News

Bedürfnisorientierte Konfliktbewältigung 29./30.9.2017

Fortbildung mit Markus Maurer

für angehende und erfahrene TDO-ReferentInnen und Interessierte

 

Im Seminar geht es um eine praxisnahe Vermittlung von Handwerkszeug für eine
bedürfnisorientierte Konfliktbewältigung nach M. Rosenberg. Die praktische Umsetzung der vermittelten Theorie anhand von eigenen und vorgegebenen Beispielen ist dabei ein wesentlicher Bestandteil des Seminars.

Markus Maurer 2017 Referent 


Weiterlesen...
Seminar zur Stimmbildung und Stimmschulung 21.10.2017

Meine Stimme – Instrument im Alltag.

Seminarkurs zur Entwicklung der eigenen Stimme.

schmitz 1 stimmbildung 2013 Kopie


Weiterlesen...
Schafstall: Biblische Erzählfiguren (Schafe) herstellen, 2.12.2017

Schafe tauchen in biblischen Erzählungen zuhauf auf, gerade auch zur Geburt Jesu.

An diesen Nachmittag 14-18 Uhr können Sie Ihre Herde vergrößern unter fachkundiger anleitung von Jürgen und Uta Kohler.


Weiterlesen...
Die Kraft die mich bewegt: Sport&Spirit-Tag für Männer, 17.2.2018

Haben Sie Lust, sich und Ihren Körper (wieder mal) intensiv zu spüren und wohltuend zu bewegen?

Wollen Sie gern bei Spiel und Sport mit anderen Männern Spaß haben und Gemeinschaft erleben?

Suchen Sie ein wenig Zeit für Stille und Gebet und für gute Gespräche unter Männern?

Bei unserem Sport & Spirit – Tag für Männer erwarten Sie fachkundige sporttherapeutische Anleitung zu Bewegung und Entspannung (Paul Snehotta, Sporttherapeut)sowie spirituelle Impulse zum Entdecken innerer Kraftquellen (Franz Snehotta, Theologe, Männerreferent).

Besondere sportliche Leistungsfähigkeit wird nicht vorausgesetzt, wohl aber Lust und Bereitschaft, sich auf körperliche und geistige „Trainingseinheiten“ einzulassen. Die unterschiedliche Kondition der Teilnehmer wird berücksichtigt.

Termin: Samstag, 17. Februar 2018

Dauer:   9.00 – 17.00 Uhr

Ort:        Haus der Begegnung St. Claret, Weißenhorn

Kosten:  30,00 € incl. ME und Getränke

Anmeldung:      Männerseelsorge

                        Außenstelle Neu – Ulm

                        0731 - 9705943

                        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ideen bekommen Flügel, 1.-5.8.2016

Lieber Bernhard,

wie besprochen, schicke ich dir anbei Bilder und unseren Entwurf über das Wandbild für die Pressemitteilung. 

Für die Kursteilnehmer ist das Wandprojekt ein Highlight der Woche gewesen, was sie auch gerne mit ihren Familien und Freunden teilen. Vielen Dank nochmals für eure Offenheit und den reibungslosen Ablauf!!!

Viele kreative Grüße von unterwegs
und vielleicht bis nächstes Jahr,

Markus, Nadine & Bianca

 

DSC 6676  DSC 6699

 

DSC 6790

Anfang August gestalteten 14 junge Erwachsene der Freiwilligendienste der Diözese Rottenburg-Stuttgart mit den Referenten Markus Calleja, Bianca Nandzik und Nadine Weiß innerhalb der Seminarwoche „Vario Zukunft“ ein Wandgemälde am Claretinerkolleg Weißenhorn.

Die in San Francisco lebende Künstlerin Bianca Nandzik hat sich mit ihrem Non-Profit „Cultivative“ auf partizipative Wandmalprojekte spezialisiert. In ihrer künstlerischen Arbeit sind Schmetterlinge ein Sinnbild für die Metamorphose. „Sie zeigen, dass das scheinbar Unmögliche realisierbar ist, wenn wir nur fest daran glauben, fähig zu sein, Dinge verändern zu können“, erklärt Bianca Nandzik.

Die Teilnehmer widmeten sich eine Woche lang dem Thema „Zukunft“ im Haus der Begegnung St. Claret. Bei einem Spaziergang über das Gelände entstand die Idee mit den Kursteilnehmern in einer Gemeinschaftsarbeit die Wand mit Monarch Schmetterlingen zu gestalten. Dank der Zustimmung der Ordensgemeinschaft der Claretiner bekam die Idee über Nacht Flügel.

Als bleibende Erinnerung pflanzten die Kursteilnehmer einen Fliederbusch vor das Wandbild, damit viele Schmetterlinge, durch den Duft angelockt, zum Verweilen eingeladen werden. Für die Kursteilnehmer symbolisiert der Flieder das Haus der Begegnung bei dem Menschen verschiedener Herkunft zusammentreffen, um ihren Platz in der Gemeinschaft und ihren Weg in die Zukunft zu finden.