News

Bedürfnisorientierte Konfliktbewältigung 29./30.9.2017

Fortbildung mit Markus Maurer

für angehende und erfahrene TDO-ReferentInnen und Interessierte

 

Im Seminar geht es um eine praxisnahe Vermittlung von Handwerkszeug für eine
bedürfnisorientierte Konfliktbewältigung nach M. Rosenberg. Die praktische Umsetzung der vermittelten Theorie anhand von eigenen und vorgegebenen Beispielen ist dabei ein wesentlicher Bestandteil des Seminars.

Markus Maurer 2017 Referent 


Weiterlesen...
Taizégebet im HdB. Mit Liedern, Texten und Gebet, 5.10.2017

Aufgrund der guten Resonanz auf die vergangene Reihe gibt es auch im kommenden Schuljahr wieder ein monatliches Taizégebet im HdB: wieder donnerstags, wieder 19:30 Uhr, wieder in der schönen Atmosphäre der Kapelle.

 

 


Weiterlesen...
Seminar zur Stimmbildung und Stimmschulung 21.10.2017

Meine Stimme – Instrument im Alltag.

Seminarkurs zur Entwicklung der eigenen Stimme.

schmitz 1 stimmbildung 2013 Kopie


Weiterlesen...
Taizégebet im HdB. Mit Liedern, Texten und Gebet. 16.11.2017

Aufgrund der guten Resonanz auf die vergangene Reihe gibt es auch im kommenden Schuljahr wieder ein monatliches Taizégebet im HdB: wieder donnerstags, wieder 19:30 Uhr, wieder in der schönen Atmosphäre der Kapelle.

 


Weiterlesen...
Schafstall: Biblische Erzählfiguren (Schafe) herstellen, 2.12.2017

Schafe tauchen in biblischen Erzählungen zuhauf auf, gerade auch zur Geburt Jesu.

An diesen Nachmittag 14-18 Uhr können Sie Ihre Herde vergrößern unter fachkundiger Anleitung von Jürgen und Uta Kohler.


Weiterlesen...

Bedürfnisorientierte Konfliktbewältigung 29./30.9.2017

Fortbildung mit Markus Maurer

für angehende und erfahrene TDO-ReferentInnen und Interessierte

 

Im Seminar geht es um eine praxisnahe Vermittlung von Handwerkszeug für eine
bedürfnisorientierte Konfliktbewältigung nach M. Rosenberg. Die praktische Umsetzung der vermittelten Theorie anhand von eigenen und vorgegebenen Beispielen ist dabei ein wesentlicher Bestandteil des Seminars.

Markus Maurer 2017 Referent 

• Kennen Sie frustrierende Auseinandersetzungen und eskalierende Konflikte trotz guter
eigener Absicht?
• Vermeiden Sie Auseinandersetzungen, obwohl es notwendig wäre, diese auszutragen?
• Möchten Sie einen Weg kennenlernen konstruktiv mit Streit, Konflikten oder
Meinungsverschiedenheiten umzugehen?
• Brauchen Sie dazu konkretes Handwerkszeug?

 

Markus Maurer ist Diplom – Psychologe und psychotherapeutisch in einer
psychosomatischen Klinik tätig.
Seit 7 Jahren hält er regelmäßig Vorträge und Seminare in unterschiedlichen
Einrichtungen, wobei es um eine konstruktive, bedürfnisorientierte
Konfliktbewältigung nach dem Modell der „Gewaltfreien Kommunikation“ in
Theorie und Praxis geht.
Er ist seit 2009 Lehrbeauftragter der Universität Konstanz zum Thema
„Gewaltfreie Kommunikation“.

Markus Maurer ist verheiratet und Vater von zwei Söhnen.

 

Termin 29.9. (16.00 Uhr) - 30.9.2017 (17.00 Uhr)

Kosten mit ÜN DZ und Vollverpflegung 45,- Euro.

Anmeldung bis 21.9.2017 erwünscht 07309.9607-28 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!