News

Bedürfnisorientierte Konfliktbewältigung 29./30.9.2017

Fortbildung mit Markus Maurer

für angehende und erfahrene TDO-ReferentInnen und Interessierte

 

Im Seminar geht es um eine praxisnahe Vermittlung von Handwerkszeug für eine
bedürfnisorientierte Konfliktbewältigung nach M. Rosenberg. Die praktische Umsetzung der vermittelten Theorie anhand von eigenen und vorgegebenen Beispielen ist dabei ein wesentlicher Bestandteil des Seminars.

Markus Maurer 2017 Referent 


Weiterlesen...
Seminar zur Stimmbildung und Stimmschulung 21.10.2017

Meine Stimme – Instrument im Alltag.

Seminarkurs zur Entwicklung der eigenen Stimme.

schmitz 1 stimmbildung 2013 Kopie


Weiterlesen...
Schafstall: Biblische Erzählfiguren (Schafe) herstellen, 2.12.2017

Schafe tauchen in biblischen Erzählungen zuhauf auf, gerade auch zur Geburt Jesu.

An diesen Nachmittag 14-18 Uhr können Sie Ihre Herde vergrößern unter fachkundiger anleitung von Jürgen und Uta Kohler.


Weiterlesen...
Die Kraft die mich bewegt: Sport&Spirit-Tag für Männer, 17.2.2018

Haben Sie Lust, sich und Ihren Körper (wieder mal) intensiv zu spüren und wohltuend zu bewegen?

Wollen Sie gern bei Spiel und Sport mit anderen Männern Spaß haben und Gemeinschaft erleben?

Suchen Sie ein wenig Zeit für Stille und Gebet und für gute Gespräche unter Männern?

Bei unserem Sport & Spirit – Tag für Männer erwarten Sie fachkundige sporttherapeutische Anleitung zu Bewegung und Entspannung (Paul Snehotta, Sporttherapeut)sowie spirituelle Impulse zum Entdecken innerer Kraftquellen (Franz Snehotta, Theologe, Männerreferent).

Besondere sportliche Leistungsfähigkeit wird nicht vorausgesetzt, wohl aber Lust und Bereitschaft, sich auf körperliche und geistige „Trainingseinheiten“ einzulassen. Die unterschiedliche Kondition der Teilnehmer wird berücksichtigt.

Termin: Samstag, 17. Februar 2018

Dauer:   9.00 – 17.00 Uhr

Ort:        Haus der Begegnung St. Claret, Weißenhorn

Kosten:  30,00 € incl. ME und Getränke

Anmeldung:      Männerseelsorge

                        Außenstelle Neu – Ulm

                        0731 - 9705943

                        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tage der Orientierung

OrientierungstageSchwerpunkt unserer Bildungsarbeit sind "Tage der Orientierung" (TDO) für Schüler der Klassen 8-10 unterschiedlicher Schulart (Mittelschule, Realschule, Gymnasium).

Pro Jahr sind bis zu 120 Schulklassen aus der näheren und weiteren Umgebung bei uns für jeweils 2-3 Tage im Haus und werden von unserem Team und mehreren erfahrenen engagierten jungen Gastreferenten unterstützt.

TDO werden von der Diözese Augsburg und der ev. Landeskirche bezuschusst.

> Informationen zum Konzept "Tage der Orientierung"

Weiterlesen...

Firmlings- und Ministrantentage

 

MinistrantentageSeit vielen Jahren sind Firmlings- und Ministrantentage oder -wochenenden Tradition bei uns.

Unser Team hat viel Erfahrung mit der abwechslungsreichen Gestaltung: geist-reiche Themen, kreatives Arbeiten, tolle Spiele und schöne Gottesdienste, die gemeinschafts-fördernd sind und die Freude am Christsein spüren lassen.

 

Einkehr- und Oasentage

ChilloutDas HdB ist offen für Ihre eigenen (Tages-/Wochenend-) Veranstaltungen wie Einkehr- oder Besinnungstage (für Pfarrgemeinderäte oder Landfrauen oder…). Gerne sind wir bei der Vermittlung von geeigneten ReferentInnen behilflich.

Gruppenleiterschulung

Viele Veranstaltungen der Katholischen Jugendstelle Weißenhorn (auch bekannt als regio) finden bei uns im HdB unter Leitung von Jugendpfarrer und Jugendreferentin statt (siehe Veranstaltungen), u.a. die Gruppenleiterschulungen. Wer als Jugendlicher Interesse und Freude an der Leitung von Jugendgruppen hat, bekommt an 3 Wochenenden das nötige Wissen und Handwerkszeug vermittelt. Bei dieser Gelegenheit entstehen wichtige Vernetzungen und neue Freundschaften, die oft über die Schulung hinaus Bestand haben.

Beleghaus

Selbstverständlich können Sie gerne mit Ihrer eigenen Gruppe/Kurs/Tagung/Fortbildung zu uns kommen und unseren Service bei Übernachtung, Verpflegung und Räumlichkeiten in Anspruch nehmen.