News

Taizégebet im HdB, 20.01.2022

taize05

Am Donnerstag, 20.01., findet wieder das Taizégebet im Haus der Begegnung St. Claret in Weißenhorn statt. Um 19.30 Uhr erklingen ruhige Melodien (Klavier und Oboe) und meditative Lieder bei Kerzenschein. 
 
Taizégebete finden auf der ganzen Welt statt und gehen zurück auf Frère Roger Schutz, dem Gründer des ökumenischen Klosters in Taizé (Burgund). Dort treffen sich seit Jahrzehnten Jugendliche und Erwachsene aus der ganzen Welt. Die Idee dahinter: Menschen begegnen einander, von der christlichen Botschaft geprägt, um Friedensbotschafter zu sein.
 
Wiederkehrende Elemente beim Taizégebet sind Lieder, Texte aus der Bibel, Gebet, Segen und Stille.
Gut für Körper und Seele, gerade auch in diesen Tagen.
 
Herzliche Einladung!
 
Wer ein Tazégebet mitgestalten möchte (inhaltlich und/oder musikalisch) kann dies gerne tun. Wir freuen uns!
Kontakt: Bernhard Lämmle 07309.9607-28 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Die weiteren Termine der Reihe: 17.03., 19.05., 21.07.2022.